Michael und Susanne Sipek im Itanlien im Finale

Michael und Susanne Sipek (TSC Metropol Hofheim) stellten sich in Pieve di Cento in der Nähe von Bologna der internationalen Konkurrenz in der Senioren III Standard. Das Teilnehmerfeld war mit 95 Paaren sehr gut besetzt. Bis ins Finale schafften es die Beiden. Am Ende belegten sie einen hervorragenden fünften Platz. Das komplett Ergebnis findet man…

Gebietsmeisterschaften Jugend-Kombi

Bei der Jugend gab es ein kleines Minus bei den Starts. Waren 2018 noch 17 Paare gestartet, waren es in diesem Jahr noch 14 Paare. Die überaus positive Entwicklung bei den Junioren II lässt hier jedoch für die Zukunft hoffen. Im Finale der Jugend A waren erfreulicherweise Paare aus allen beteiligten Landesverbänden vertreten. Je ein…

Saisonabschluss der 2. Bundesliga Latein

Die Saison der 2. Bundesliga Latein ist Geschichte. Im niedersächsischen Syke feierten zwei Teams ihren Aufstieg, während sich ebenfalls zwei Mannschaften aus der Liga verabschieden mussten. yke, eine Kleinstadt in Niedersachsen, hat im Norden einen großen Namen im Ausrichten von Formationsturnieren. Und so waren die Syker ein guter und kreativer Gastgeber für die acht Teams…

1. Bundesliga Standard

Im Rahmen des traditionellen Formationswochenendes des TSC Rot-Gold-Casino in Nürnberg mit insgesamt sechs Liga-Turnieren fand am Samstag auch das Abschlussturnier der 1. Bundesliga Standard für die Saison 2018/2019 statt. as letzte Turnier bestätigte die vorangegangenen Ergebnisse aller Mannschaften und änderte nichts mehr am Liga-Endergebnis. Zum ersten Mal in seiner Geschichte gewann das TSC Schwarz-Gold Göttingen…

Hessische Meisterschaften in Wetzlar

Kein noch so starker Sturm konnte Paare und Zuschauer davon abhalten nach Wetzlar zu fahren, um an den Hessischen Meisterschaften teilzunehmen. Nachdem die Senioren II D-Standard wegen zu geringer Meldungen ausfallen musste, eröffneten die Paare der C-Klasse den Tag. Drei von vier gewonnenen Tänzen reichte Michael Degen/Nicole Bachelier (Gießener TC 74) zum Gewinn der Goldmedaille.…