PD Grand Prix Standard – Medaille für Bickers

Dieses Wochenende hatte es in sich. Für Hessen gibt ein weiteres gutes Ergebnis zu berichten. Auch die Paare der Professional Division stellten sich am Samstag, den 30. März der Konkurrenz. Beim Grand Prix Standard mussten die Paare nicht nur in der fünf Standardtänzen überzeugen, sondern auch eine Kür präsentieren. Für ihre unterhaltsame Kür zu Musikstücken aus den James Bond Filmen erhielten Heinz-Josef und Aurelia Bickers (TanzSportClub Rödermark) donnernden Applaus. Damit sicherten sie sich die Bronzemedaille, hinter Victor Fischer/Alexandra Rehn (Gelb-Schwarz-Casino München) und Pierre Troussard/Deborah Bourdon (Frankreich).

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen