Neuausbildung für Trainerinnen C im Orientalischen Tanz

Die zuständige Bundesbeauftragte für Orientalischen Tanz, Traudel Dort, organisiert einen neuen Ausbildungslehrgang zum Trainer/in C Breitensport Orientalischer Tanz. Der Lehrgang umfasst 140 Lerneinheiten und beginnt am 19. März.

Zulassungsvoraussetzungen den Erwerb der Tr-C Bsp OT Lizenz:

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Mitgliedschaft in einem DTV-Verein
  • Anmeldung über einen DTV-Verein
  • Teilnahme an einer Vorstellungs- und Sichtungsrunde am ersten Lehrgangswochenende
  • Vorlage eines ärztlichen Attests über körperliche Fitness (nicht älter als vier Wochen)
  • Nachweis über die Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs über 9 LE (nicht älter als ein Jahr)

Der Lehrgang umfasst 95 fachliche und 45 überfachliche Lerneinheiten und schließt mit einer Prüfung ab. Lehrgangsort ist der Hungener Tanzclub Blau-Gelb. Der mittelhessische Ort Hungen ist sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Lehrgangsgebühr inklusive Prüfung beträgt 700,- Euro.

Für weitere Fragen und Informationen steht die Bundesbeauftragte als Ansprechpartnerin zur Verfügung:

Traudel Dort
Tel.: 06408 / 62999
E-Mail: traudel.dort@t-online.de

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen