Hessische Meisterschaften in Frankfurt – 1. Tag

Mit 93 Starts in sechs Turnieren vermelden die Hessischen Meisterschaften der Nachwuchstänzerinnen und -tänzer in den Lateinamerikanischen Tänzen ein sehr gutes Ergebnis. Mit vier Meisterpaaren räumte der TSV Diamant Limburg ab. Erfolgreichtes Paar an diesem Tag waren Maximilian Müller/Alexandra Arndt (Foto). Sie holten sich die Goldmedaillen in der Kinder D und Junioren I C Klasse und gewannen Silber in der Kinder I C Klasse. Hier mussten sie sich lediglich dem einzigen Paar, dass dieser Klasse schon vor der Meisterschaft angehörte, Nikos Amvrosiadis/Angelina Hoch (TSG Marburg) geschlagen geben. Mit 27 Paaren war die Junioren I D am stärksten besetzt. Doch wegen Platzgleichheit erreichten hier nur vier Paare das Finale. Am Ende feierten Eduard und Milena Schwarz (TSV Diamant Limburg) einen klaren Sieg. Ihre Clubkameraden Justin und Angelina Zander gingen in der Junioren II D als Sieger vom Parkett. Letzte Sieger des Tages wurden Maxim Vyskubov/Michelle Lingenau (Rot-Weiss-Klub Kassel)  in der Junioren II C Klasse.
Aller Ergebnis, sowie eine Bildergalerie findet man hier

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen