Hessische Meisterschaften Hgr II B-S Latein

Aus drei wurden zwei Turniere bei den angekündigten Hessischen Meisterschaften der Hgr. II B-S in den Lateinamerikanischen Tänzen. Kurz nach Bekanntgabe der Startlisten gab es eine gesundheitlich bedingte Absage in der Hgr. II B, so das noch zwei Paare verblieben, die dann gemeinsam mit fünf Paaren der II A-Klasse ihr Meisterpaar 2016 austanzten. Der Sieg in der B-Klasse ging an Jonathan Barber/Anke Meister (TSC Fischbach). In der A-Klasse setzten sich Markus Daab/Martyna Panitzek (TSC Rot-Weiss Viernheim) durch und wurden auch Gesamtsieger des kombinierten Turniers. Sie erklärten sich bereit als Sieger in der anschließenden S-Klasse mitzutanzen. Ansonsten wäre das Turnier mit zwei Paaren undurchführbar gewesen. Herbert Kurz/Romy Lehmann (TSC Rot-Weiss-Kassel) setzten sich gegen das Gastpaar  Christian Franck/Sandra Keth (TC Rot-Weiß Kaiserslautern) durch und wurden nicht nur Turniersieger, sondern auch neue Hessische Meister der Sen. II S-Klasse. Die kompletten Ergebnisse findet man hier 

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen