Elf neue Trainerinnen C Breitensport für den Orientalischen Tanz im DTV

Seit April 2016 wurden 14 Frauen in dem mittelhessischen Städtchen Hungen in 95 fachlichen und 45 überfachlichen Lehreinheiten auf ihre Tätigkeit als Trainerin vorbereitet. Anfang Oktober stellten sich die Teilnehmerinnen der schriftlichen Prüfung. Die Prüfungskommission, unter dem Vorsitz der Bundeslehrwartin Birgit von Daake, den Fachdozenten Sarah Barhoum, Nadine Döring, Dr. Hans-Jürgen Burger und Susanne Schon, konnte sich bereits hier ein Bild vom Wissenstand der Teilnehmerinnen machen. Die fachbezogenen Lehrproben, die tänzerische Prüfung, sowie die mündliche fachliche Prüfung wurden am 2.Wochenende im November durchgeführt. Hier übernahm Sylvia Brucker den Vorsitz der Prüfungskommission. Als Fachdozentin war Susanne Schon und als Beisitzerin Christiane Wienen tätig. Die Beauftragte für den Orientalischen Tanz, Traudel Dort, war als Lehrgangsleitung während des gesamten Lehrgangs und auch an den Prüfungswochenenden anwesend.  Für die Tänzerische Prüfung mussten die Traineranwärterinnen eine eigene Choreographie schriftliche vorlegen und vor der Prüfungskommission tanzen.  Neben einer guten technischen Umsetzung wurde das Tanzen im Rhythmus und die Einhaltung der Choreographie bewertet. Auch die Inhalte der mündlichen fachlichen Prüfung waren nicht zu unterschätzen, wurde doch Fachkenntnis in der gesamten orientalischen Folklore abgefragt. Auch mit der orientalischen Musik mussten sich die Prüflinge gut auskennen, denn hier mussten Rhythmen erkannt und getrommelt werden. Ein hoher Anspruch, der zu bewältigen war. Nicht alle Teilnehmer konnten auf Anhieb in allen Fachbereichen punkten und müssen im neuen Jahr noch einmal nachgeprüft werden. Zum Schluss waren es aber 11 Frauen die ihre Prüfung mit guten Ergebnissen bestanden haben und somit ihrem Verein ab sofort als Trainer/in C Breitensport Orientalischer Tanz zur Verfügung stehen. Da es eine Ausbildung auf Bundesebene ist, werden die erworbenen Lizenzen zentral ausgestellt.

Bericht: Traudel Dort

Bild: privat

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen