danceComp in Wuppertal – Zwei Semifinalteilnahmen für hessische Paare

Auch am zweiten Tag der danceComp gab es wieder einige Erfolge von hessischen Paaren zu berichten. Marc Becker und Nicole Giersbeck (Maintal) setzen die Serie anderer hessischer Paare von Anschlussplätzen fort und verpassten beim WDSF Open der Senioren II Latein mit einem guten siebten Platz den Einzug ins Finale nur denkbar knapp. Ähnlich erging es Michael und Susanne Sipek, die beim Weltranglistenturnier der Senioren III Standard das Semifinale um nur einen Platz verpassten. Dafür zogen Thomas und Susanne Schmidt (Wetzlar) als zweitbestes deutsches Paar ins Semifinale ein und belegten hier am Ende den neunten Platz von insgesamt 180 Paaren. Beim WDSF World Open der Hauptgruppe Latein erreichten Martin Graf und Marianne Roschnow (Wiesbaden) als bestes hessisches Paar die dritte Runde und belegten hier Platz 39-40. Turniersieger wurden hier erwartungsgemäß die deutschen Meister Marius-Andrei Balan und Khrystyna Moshenska aus Pforzheim.
Bei den Rising Stars Standard erreichten Lukas Spampinato und Vanessa Franz (Wiesbaden) als bestes hessisches Paar die Runde der besten 24 Paare (und waren damit gleichzeitig das zweitbeste A-Klassenpaar in diesem Turnier).

Die hessischen Paaren im Überblick:

Internationale Turniere (ab 1. Zwischenrunde):

WDSF SEN III S STD (180 Paare)
9. Thomas Schmidt / Susanne Schmidt (Schwarz-Rot-Club Wetzlar)
13.-14. Michael Sipek / Susanne Sipek (TSC Metropol Hofheim)
39.-40. Marek und Dorit Fuchs (Blau-Gold Casino Darmstadt)
58.-59. Harald Konhäuser / Anja Hesele (TC Blau-Orange Wiesbaden)
60.-61. Johann Hartmann / Catherine Hartmann (TSC Rödermark)

WDSF WO ADULT LAT (103 Paare)
39.-40. Martin Graf / Marianna Roschnow (TC Blau-Orange Wiesbaden)
58.-60. Ronald Gurewitsch / Nicole Kazankova (TSZ Heusenstamm)
67. Orazio Dominante / Dascha Stegnin (TSC Metropol Hofheim)

WDSF RIS STAR STD (69 Paare)
24. Lukas Spampinato / Vanessa Franz (TC Blau-Orange Wiesbaden)
39. Marcel Maison / Christiane Roth (TC Blau-Orange Wiesbaden)
41. Sascha Otto / Janne Vollmer (TC Der Frankfurter Kreis)
45.-46. Marc Reif / Maria Gemershausen (TC Blau-Orange Wiesbaden)
45.-46. Kristof Zsolt / Ricarda Haffki (TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt)

WDSF SEN II LAT (45 Paare)
7. Marc Becker / Nicole Giersbeck (TTC Fortis Nova Maintal)

Finalteilnahmen hessischer Paare bei DTV-Turnieren:

Senioren I C-Latein (20 Paare)
5. Bordeville, Dmitri / Trncic, Sandra (Tanz-Sport-Club Fischbach)
5. Sommerfeld, Christoph / Guist, Marion (Rot-Weiß-Club Gießen)

Senioren IV A-Standard (7 Paare)
4. Köhler, Jürgen / Köhler, Cornelia (Tanz-Sport-Club Telos, Frankfurt)

Hauptgruppe C-Standard (36 Paare)
2. Kirchner, David / Bremm, Sophia (TSZ Blau-Gold Casino, Darmstadt)
4. Quaas, Christian / Süß, Michaela (Schwarz-Silber, Frankfurt)
6. Hoppe, Hannes Maximilian / Burhard, Linda (TSZ Blau-Gold Casino, Darmstadt)

Hauptgruppe A-Standard (43 Paare)
3. Spampinato, Lukas / Franz, Vanessa (TC Blau-Orange Wiesbaden)

Hauptgruppe B-Latein (61 Paare)
5. Dörrheim, David / Böhnke, Isabell (TC Blau-Orange Weilburg)

Hauptgruppe II A-Standard (20 Paare)
4. Böhm, Tobias / Iorillo, Virginia Elisabeth (Schwarz-Silber, Frankfurt)

 

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen