WiDaFe 2015 Tag eins

Beim ersten WDSF Ranglistenturnier in Dortmund beim Winter Dance Festival gingen bei winterlichen und leicht regnerischen Temperaturen 57 Paare aus sieben Nationen an den Start. Über vier Runden und ein Finale tanzten die Jugendpaare bei hervorragender Stimmung in der adventszeitlich geschmückten Sporthalle in Lütgendortmund. Eindeutiger Sieger des Turnieres wurden Semen Khrzhanovskiy/Vitalina Bunina aus Russland. Ihre Landsleute, Dmitry Malakhov/Varvara Malkhova, platzierten sich direkt hintern ihnen auf dem Treppchen. Platz drei blieb dann in Deutschland. Daniel Schmuck/Veronika Obholz sicherten sich bronzenes Edelmetall.
1. Semen Khrzhanovskiy/Vitalina Bunina, Russland
2. Dmitry Malakhov/Varvara Malkhova, Russland
3. Daniel Schmuck/Veronika Obholz, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg
4. Janis Reinis Beikmanis/Annija Daniela Pivina, Lettland
5. Michael Ziga/Victoria Sauerwald, Tanzsportzentrum Stuttgart-Feuerbach
6. Daniel Kasper/Anastasia Shepel, Schwarz-Rot-Club Wetzlar
7. Artem Kolesniknov/Maria Sedin, TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß
Quelle: DTV

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen