Weltmeisterschaft Senioren IV in Tilburg

127 Paare nahmen an der Weltmeisterschaft der Senioren IV Standard am 21. Februar in Tilburg teil. Damit war klar, dass die Finalisten über fünf Runden ihr Meisterpaar ermitteln mussten. Eine sportliche Herausforderung auf allerhöchstem Niveau. 3 Paare aus Italien, 2 aus Japan und 1 Paar aus Holland schafften dieses ZIel. Der WM-Titel ging an Luciano Ceruti/Rosa Nuccia Cappello (Italien). Bestes deutsches Paar waren Hans-Georg und Barbara Strunk (VTG Grün-Gold Recklinghausen) auf Rang 14. Die Hessischen Meister Heinz und Ilse Ländner (TanzSportClub Rödermark) waren das zweitbeste Deutsche Paar in diesem international sehr gut besetzten Starterfeld. Sie belegten Platz 27/28. Knapp dahinter auf Platz 29./31. lagen Winfried und Marion FInd (Schwarz-Rot-Club Wetzlar) und waren damit drittbestes deutsches Paar. Die dritte Runde hatten mit Samuele und Brunhild DiLucente (TC Blau-Orange Wiesbaden) ein weiteres hessisches Spitzenpaar dieser Altersklasse errreicht.

das komplette Ergebnis findet man hier

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen