WDSF Senioren III Standard in Dresden

Bei den Saxonian Dance Classics in Dresden waren die hessischen Senioren III-Paare erfolgreich. Immerhin vier Paare durften die Runde der besten 24 im Starterfeld von 121 Paaren bestreiten. Hier kamen Hans und Petra Sieling (TSC Fulda) auf Rang 19, Marek und Dorit Fuchs (TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt) auf den geteilten 15./16. Platz, Volker Maison und Anke Seiler-Maison (TC Blau-Orange Wiesbaden) schrammten mit zwei Kreuzchen Unterschied als Anschlusspaar auf Platz 14 knapp am Semifinale vorbei.
Die Hessenmeister Thomas und Susanne Schmidt (Schwarz-Rot-Club Wetzlar) tanzten souverän in die Endrunde und durften als Silbermedaillengewinner das Siegerpodest betreten.

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen