Thomas und Susanne Schmidt siegen in Brno

Thomas und Susanne Schmidt vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar haben ihren ersten Sieg bei einem Weltranglistenturnier gefeiert. In Brünn in Tschechien traten sie mit 22 Tanzpaaren aus fünf Nationen zur „Brno Open“ in der Senioren III Klasse an. Durch viele kurzfristige Absagen kam es zu diesem übersichtlichen Starterfeld, das lediglich drei Tanzrunden mit jeweils einem Langsamen Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Foxtrott und Quickstepp erforderte. Im Finale fanden sich außer drei deutschen Paaren noch je eins aus Polen, Tschechien und der Schweiz. Die neun Wertungsrichter aus neun Nationen waren sich schnell einig. Mit 42 von 45 möglichen Einsen holten sich die Wetzlarer den souveränen Sieg.
Doris Jung-Rosu

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen