Summer Dance Festival Berlin

Im Rahmen des Summer Dance Festivals wurden neben zahlreichen offenen Turnieren auch weltranglistenturniere für Junioren II und Jugend-Klassen angeboten, die gleichzeitig auch als DTV-Ranglistenturnier gewertet wurden. Daniel Kasper/Anastasia Shepel (Schwarz-Rot-Club Wetzlar) nahmen die weite Reise nach Berlin auf sich, um sich auf internationalem Niveau zu vergleichen. Im Turnier der Jugend A-Latein befanden sie sich mit 58 weiteren Paaren im Wettbewerb. Sie konnten sich bis ins Semifinale vortanzen und belegten einen ausgezeichneten zehnten Platz.

Kim Joel Hermann/Vanessa Pastuszka (Schwarz-Rot-Club Wetzlar) belegten Platz 47 von 73 gestarteten Paaren im WDSF Junioren II Lateinturnier. bei den offenen Turnieren gab es auch einige Lichtblick. So erreichten Justin Elert/Angelika Schlese (Rot-Weiss-Klub Kassel) bei den Junioren I B-Latein das Finale und belegten dort Platz sechs. Alle Ergebnisse findet man hier 

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen