Neuer Rekord beim Landesentscheid Tanz in Königstein

Beim 42. Landesentscheid Tanz (Hessenmeisterschaften der Schulen) im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ nahmen insgesamt 584 Schülerinnen und Schüler teil. Zum ersten Mal wurde der Landesentscheid in Königstein im Taunus ausgtragen. Als zuständige Personen vor Ort, erwiesen sich der Verbundsverantwortliche der Region Mitte, Siegfried Böckling und der Schulsportkoordinator des Hoch-Taunus-Kreises, Rainer Müller, als perfekte Organisatioren. In Zusammenarbeit mit dem Hessischen Tanzsportverband und dem Schulsportbeauftragten Dr. Hans-Jürgen Burger, war die Veranstaltung auch in der Abwicklung sehr routiert aufgestellt. Insgesamt waren 60 Mannschaften in den verschiedenen Wettbewerben am Start. Und in den kurzen Pausen blieb sogar noch Zeit für einen Extratanz der allen viel Spaß machte.

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen