Lindners verteidigen Sen. III WM-Titel in Antwerpen

Mit keiner schlechteren Wertung als Zwei, insgesamt aber einer souveränen Mehrheit an Einserwertungen gingen die Titelverteidiger als strahlendes Siegerpaar aus dem Finale der Weltmeisterschaft Senioren III Standard in Antwerpen, Belgien, hervor: Michael und Beate Lindner freuten sich zurecht über diesen weiteren Weltmeistertitel. An dieser offenen WM hatten 157 Paare teilgenommen, als das zweitbeste deutsche Paar kamen Bernd und Monika Kiefer im 14-paarigen Semifinale auf den zehnten Platz. Im Viertelfinale waren noch drei weitere deutsche Paare vertreten: Alexander Hick/Petra-Alexandra Lessmann und Oliver Luthardt/Anne Hinz teilten sich den 15. Platz, für Wolfgang Walter/Ilse von Beyer stand am Ende der 20. Platz in der Tabelle.

WM Senioren III Standard:
1. Michael und Beate Lindner, Blau-Gold-Casino Darmstadt
2. Joukko und Helja Leppala, Finnland
3. Jari und Anne Redsven, Finnland
4. Josef Stehlik/Eva Stehlikova, Tschechien
5. Franco Baldi/Antonella Stocchi, Italien
6. Stefano Proletti/Marina Ischiboni, Italien
Quelle: DTV

Foto: Luana Sommer

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen