Leistungsstarke 66 in Heiligenhafen

Das dritte Qualifikationsturnier der Leistungsstarken 66 lockte zu Ostern 27 Paare an die Ostsee nach Heiligenhafen. Sieben Paare bestritten das Finale, jedoch nur beim Sieger herrschte Einigkeit. Karl-Heinz und Gabriele Haugut setzten sich unangefochten an die Spitze und gaben nur vier Bestnoten ab. Joachim und Gisela Götze auf Rang zwei erhielten ebenso wie die Dritten, Armin und Ute Walendzik, Wertungen von eins bis sieben. Auch auf den folgenden Plätzen waren die Wertungen sehr gemischt. Hier wechselten auch die Platzierungen in den einzelnen Tänzen hin und her.

Finale LS 66
1. Karl-Heinz und Gabriele Haugut, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg (5)
2. Joachim und Gisela Götze, TSG Bremerhaven (10)
3. Armin und Ute Walendzik, TSC Brühl im BTV 1879 (15)
4. Detlef und Irene Jopp, Saltatio Bergheim (22,5)
5. Wilfried und Marion Find, Schwarz-Rot-Club Wetzlar (24,5)
6. Klaus und Hanne Werner, TC Wieste im TV Sottrum 1911 (30)
7. Dr. Wolfgang Thomann/Dr. Roswitha Gülpers, TSC Ingelheim (33)
Quelle: DTV

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen