Internationale Erfolge in Luxemburg

Am vergangenen Wochenende fanden in Luxemburg einge Weltranglistenturniere statt an denen auch Paar aus Hessen erfolgreich teilgenommen haben.
Das Finale des Rising Stars Standardturniers erreichten Grigorij Gelfond/Isabel Tinnis (TC Blau-Orange Wiesbaden) sie wurden Sechste. Bei den Senioren II Latein erreichten gelich zwei Hessische Paare das Finale: 2. Markus und Stephanie Grebe (TSC Rot-Weiß Lorsch), 6. Jörg und Alexandra Heberer (TanzSportClub Rödermark). Auch in der Senioren I-Latein gab es einen sechsten Platz für Florian Müller/Andrea Rhinow-Conrad (TSC Rot-Weiss Viernheim). Mit Platz sieben verpassten denkbar knapp das Finale Michael und Susanne Sipek (TanzSportClub Rödermark) in der Senioren I Standard.

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen