HTV Camp 2015

Wieder einmal hat es der Hessische Tanzsportverband geschafft Spitzentrainer zu seinem HTV Camp nach Aschaffenburg zu locken. An drei Tagen gab es Privatstunden für die Kader- und Academypaare, sowie ein großes Lecture-Angebot, an dem auch Wertungsrichter und Trainer teilnehmen durften. Wer an allen Angeboten teilnahm hatte am Ende die erforderlichen Einheiten für den Lizenzerhalt gesammelt. Und diese Gelegenheit ließen sich sehr Viele nicht entgehen. Ihnen wurde Vielfältiges in beiden Sektionen geboten. Standard vermitteten allen Voran die Bundestrainerin Martina Wessel-Therhorn, die es schaffte die aktiven Paare, wie auch die zuhörenden Trainer und Wertungsrichter mit ihrem Wissen gleichzeitig zu begeistern.  Marcua Hilton, Alessandro Firmo und Fred Jörgens waren die weiteren Experten aus der Sektion Standard. Die Lateinsektion unterrichteten erneut Hans-Reinhard Galke, Brian Watson und Peter Stokkebroe.

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen