Hessische Meisterschaften in Maintal – 2. Tag

Den 2. Meisterschaftstag in der Maintalhalle eröffneten die Paare der Junioren I B-Latein. Ben Beichel/Valerie Rosen (TSV Diamant Limburg) waren aus hessischer Sicht das beste Paar an diesem Tag und wurden neue Meister dieser Klasse. In der anschließenden Junioren II B-Latein gingen 15 Paar an den Start. Über eine Vor-,  zwei Zwischen- und einer Endrunde setzten sich Vladislav Borodin/Evita Herb (TSC Fischbach) gegen die hessische Konkurrenz durch. Nur eine Bestnote fehlte Soufiane El Mhaddeb/Marietta Müller  (TSC Metropol Hofheim) bei ihrem klaren Sieg in der Jugend D-Klasse. Einen spannenden Zweikampf gab es um den Titel in der Jugend C-Klasse. Am Ende lagen zwei Paare mit der gleichen Platzziffer an der Spitze des Feldes. Samuel Blotiu/Emily Fischer (TC Der Frankfurter Kreis) hießen am Ende die glücklichen Sieger. Auch die Jugend B-Klasse erfreute sich mit 15 Paaren großer Aufmerksamkeit. Kevin Jason Priemer/Alina Giersbeck (TSG Marburg) erwiesen sich an diesem Tag als zu stark für die Konkurrenz und feierten hier den Sieg. Der abschließende Höhepunkt der zwei Turniertage in Maintal war die Entscheidung in der Jugend A-Klasse. Nach Silber im Vorjahr holten sich Sascha Grefenstein/Diana Sajzew (TSG Marburg) in diesem Jahr die Goldmedaille. Alle Ergebnisse findet man hier

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen