Hessische Meisterschaften in Maintal – 1. Tag

Am 1. Tag der Hessischen Meisterschaften in Maintal wurden sechs Meisterpaare in der Kinder- und Junioren I und II Altersklasse ermittelt. Den Anfang machten die Kinder D-Latein. Hier setzten sich Marcel Maier/Anna Peterburgskiy  (Tanzsportverein Diamant Limburg) gegen die Konkurrenz durch. In der anschließenden C-Klasse bewarben sich vier Paare um die Goldmedaille, die letztendlich Alexander Kanüka/Eliana Pfaffenroth  (TSC Fulda) entgegen nehmen durften. Mit elf Paaren war die Junioren I D-Latein gut bestückt. Als Siegerpaar durften sich Constantin Noss/Laura Timme (TSC Metropol Hofheim) feiern lassen. In der C-Klasse lagen nach dem letzten Tanz zwei Paare gleichauf. Um einen Hauch besser waren David Horn/Viktoria Razzhivina (TSG Marburg) und wurden mit der Goldmedaille geehrt. In der Junioren II D-Latein lagen Nicklas Timme/Mija Vrdoljak  (TSC Metropol Hofheim) um eine Platzziffer besser als ihre Clubkameraden Constantin Noss/Laura Timme. Der Höhepunkt des Tages war die Entscheidung in der Junioren II C-Klasse. Mit allen gewonnenen Tänzen setzten sich Benedikt Ritschel/Emily Pavliniova (TSC Metropol Hofheim) die Meisterschaftskrone auf. Alle Ergebnisse dieses Tages gibt es hier

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen