Hessische Meisterschaften am 31.5. in Frankfurt

Am 31. Mai fanden im Titus Forum in Frankfurt die letzten Meisterschaftsentscheidungen vor der Sommerpause statt. Nur wenige Stunden vor Turnierbeginn hatte ein Paar der Sen. I D-Latein abgesagt, so dass keine Zeit mehr blieb Paare und Offizielle über die Abgsage dieser Klasse zu informieren. Die verbleibenden beiden Paare durften kurzfristig in der Hauptgruppe mittanzen. Meisterpaar der Sen. I D-Klasse wurdenUwe Wolf/BIanca Schilling (TC Blau-Orange Wiesbaden) vor Andreas und Thu Unkirch aus Hanau.  In der anschließenden Sen.I C-Klasse siegten Robert Robter Baier/Bettina Oberhuber (TSA d. TV 1863 Dieburg). René und Martina Klatt (TSC Phoenix Frankfurt) holten sich nach dem Titel in der IIer-Altersklasse nun auch in der Ier-Klasse den Titel in der B-Leistungsstufe.
Die beiden Hauptgruppenturniere mussten jeweils mit einer Vor-, Ziwschen- und Endrunde das Meisterpaar ermitteln. In der D-Klasse feierte das Blau-Gold Casino Darmstadt einen Doppelerfolg. Mit dem Sieg in allen drei Tänzen verwiesen Kristijan Cukic/Sarah Davila ihre Clubkameraden Florian Lang/Selina Stein auf den zweiten Platz. Der Verein durfte sich mit Markus Haftstein/Mareike Flögel auch in der C-Klasse über einen weiteren Meistertitel freuen.

Alle Ergebnisse gibt es hier
Foto: Markus Hafstein/Mareike Fögel

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen