Hessische Meisterschaften am 18.10. in Obertshausen

Sechs Turniere standen auf dem Programm der Hessischen Meisterschaften in Obertshausen. Wegen zu geringer Meldungen mussten jeweils die A- und S-Klasse kombiniert durchgeführt werden. Die Zuschauer kamen jedoch auf ihre Kosten. Den Auftakt machten sechs Paare der Hgr. II B-Standard. Am Ende freuten sich Patrick Tuschl/Anne Glanz (TSC Metropol Hofheim) über den Meistertitel. In der kombinierten A-/S-klasse holten sich Marc Reif/Désiré Steinbach (TC Blau-Orange Wiesabden) nicht nur den Turniersieg, sondern auch die Goldmedaille in der A-Klasse. Neue Hessische Meister der S-Klasse wurden Stefan Schönberg/Christine Schröder-Schönberg (Blau-Gold Casino Darmstadt).
In der Lateinsektion fiel auch zunächst die Entscheidung in der B-Klasse. Markus Daab/Martyna Panitzek (TSC Rot-Weiss Viernheim) holten sich nicht nur Sieg, sondern auch den Aufstieg in die A-Klasse. Damit gingen fünf Paare anschließend in der A-Klasse  an den Start. Mit allen gewonnen Tänzen feierten hier Soren Tiegel/Stefanie Thomi ( Blau-Gold Casino Darmstadt) nicht nur einen souveränen Sieg, sondern auch den Aufstieg in die S-Klasse.
Alle Ergebgnisse findet man hier

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen