Gute Stimmung beim HTV-Camp!

Nachdem es im letzten Jahr durch die Corona-bedingten Einschränkungen leider nicht möglich war, konnte der HTV im Jahr 2021 am ersten Septemberwochenende endlich wieder ein HTV-Camp ausrichten. Auch wenn einige Interessierte sicher noch etwas zurückhaltend waren, kamen doch zumindest 26 aktive Turnierpaare und etwa 30 Trainer und Wertungsrichter (alle natürlich getestet, genesen oder geimpft) in das Clubheim des TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg, um von den international renommierten Referenten zu lernen. So waren in der Standardsektion Fred Jörgens, Raimonds Pisevs und Gioia Cerasoli vor Ort. In den lateinamerikanischen Tänzen referierten Felix Castillo, Sergey Surkov und Tatsiana Lahvinovich. Neben den acht Unterrichtseinheiten pro Sektion standen die meisten der Referenten am Samstag Abend auch für eine Practice bereit, um den Paaren beim Durchtanzen ihrer eigenen Programme direktes Feedback geben zu können (wovon leider nicht alle Paare Gebrauch machten). Insgesamt hat Landessportwart Timo Kulczak wieder mal eine sehr gelungene Veranstaltung auf die Beine gestellt, die auch in der Zukunft sicher wieder mehr Zuspruch bei den Teilnehmern findet, wenn das Thema Corona hoffentlich nicht mehr so akut ist wie in diesem Jahr.

(auf dem Bild v.l.n.r.: Fred Jörgens, Raimonds Pisevs, Gioia Cerasoli, Tasiana Lahvinovich, Sergey Surkov, Timo Kulczak / Felix Castillo fehlt leider)

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen