Gregorij Gelfond/Katharina Bauer Zweite beim DTV-Ranglistenturnier

Im Boston Club Düsseldorf trat die Hauptgruppe Standard zum zweiten Ranglistenwochenende in diesem Jahr an. 16 Paare und damit vier Paare mehr als im Vorjahr, gingen an den Start. Mit dem Sieg in allen fünf Tänzen konnten die Pforzheimer Anatoliy Novoselov/Tasja Schulz-Novoselov das Turnier klar für sich entscheiden.

Grigorij Gelfond/Katarina Bauer (TC Blau-Orange Wiesbaden) ertanzten sich Platz Zwei, vor Martin Schmiel/Carolin Queck aus Berlin. Mit Platzziffer 20,5 erreichten Tobias Soencksen/Angelika Solymosi vom TSK Sankt Augustin in der Gesamtwertung den vierten Platz. 0,5 Punkten Differenz sicherten sich Florian Fürll/Liz Lydia Langheinrich (Tanzsportclub Casino Dresden) Rang Fünf, vor Krisztian Kulják/Sophia Schnobrich aus Nürnberg.
1. Anatoliy Novoselov/Tasja Schulz-Novoselov, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (5)
2. Grigorij Gelfond/Katarina Bauer, TC Blau-Orange Wiesbaden (10)
3. Martin Schmiel/Carolin Queck, Askania – TSC Berlin (15)
4. Tobias Soencksen/Angelika Solymosi, TSK Sankt Augustin (20,5)
5. Florian Fürll/Liz Lydia Langheinrich,  Tanzsportclub Casino Dresden (27)
6. Krisztian Kulják/Sophia Schnobrich, TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg (27,5)
Quelle: DTV

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen