Grand Slam Latein in Moskau

Beim WDSF Grand Slam Lateinturnier in Moskau, Russland, haben Timur Imametdinov/Nina Bezzubova den dritten Platz ertanzt. Maksim Stepanov/Ksenya Rybina holten sich Platz elf im Semifinale. Evgeny Vinokurov/Christina Luft belegten Platz 15, Artur Balandin/Anna Salita Platz 19 und Marek Bures/Anastasia Khadjeh-Nouri Platz 22 im Viertefinale. Das Turnier ging über sieben Runden mit 296 gestarteten Paaren.

Finale:
1. Armen Tsaturyan/Svetlana Gudyno, Russland
2. Charles-Guillaume Schmitt/Elene Salikhova, Frankreich
3. Timur Imametdinov/Nina Bezzubova, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim
4. Yury Simachev/Anastasia Klokotova, Russland
5. Timur Yusupov/Sofia Kharina, Russland
6. Andrea Silvestri/Martina Varadi, Ungarn
Quelle: DTV

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen