GOC Tag 3 – Grigorij Gelfond / Katarina Bauer gewinnen die Rising Stars Standard

Nach Platz 2 im Vorjahr hielten viele es im Vorfeld für unmöglich, dass Grigorij Gelfond und Katarina Bauer (TC Blau-Orange Wiesbaden) ihr Ergebnis in diesem Jahr weiter verbessern könnten. Doch sie belehrten die Zweifler eines besseren. Mit extrem weichem Tanzen setzten sie sich gegen 179 andere Paare durch und konnten das Turnier der Rising Stars Standard in allen Tänzen gewinnen.
Eine weitere hessische Finalteilnahme gab es beim WDSF PD Professional Open Master Class I Standard Turnier. Hier konnten Heinz-Josef und Aurelia Bickers (TanzSportClub Rödermark) im Finale als bestes Deutsches Paar Platz vier belegen.
Bei den WDSF Open Senior II Latin erreichten Jörg und Alexandra Heberer die dritte Runde und schlossen auf Platz 25 von 81 Paaren ab. Auch bei den Turnieren der A-Klasse waren hessische Paare recht erfolgreich. So belegten Thomas Czaja und Marion Obermann (Schwarz-Rot-Club Wetzlar) bei den Senioren II A-Standard einen geteilten 9.-10. Platz von insgesamt 68 Paaren. In der Hauptgruppe A-Latein konnten sich Martin Graf und Marianna Roschnow (TC Blau-Orange Wiesbaden) mit einem 16.-17. Platz von insgesamt 133 Paaren erneut gut behaupten.

Robert Panther

Grigorij Gelfond / Katarina Bauer (TC Blau-Orange Wiesbaden)

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen