German Breaking Championship in Hannover

Aus einem Teilnehmerfeld von 151 Athletinnen und Athleten qualifizierten sich im Freizeitheim Döhren der Stadt Hannover am 29. Mai die B-Girls Jilou und Pauline sowie die B-Boys Double D und Said für die Teilnahme an den Europameisterschaften Breaking am 26./27. Juni in Sotschi/Russland.
Aus hessischer Sicht verlief der Wettbewerb der B-Girls sehr erfolgreich. Alicia Anais Feuntes Sifuentes (TSZ Heusenstamm, HTV) ging als  B-Girl Alicia an den Start und belegten einen sehr beachtlichen dritten Platz.

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen