DM Jugend-Kombination

Mikael Tatarkin/Nicole Wirt (TZ Heusenstamm) waren nach Wetzlar angereist, um nach ihrem Deutschen Meistertitel in der Jugend-Latein ihre nächste Chance bei der Königsdisziplin über 10 Tänze zu nutzen. Doch sie erwischten keinen optimalen Tag, um die Vorjahressieger Jan Janzen/Victoria Litvinova (Schwarz-Weiß-Club Pforzheim) vom Thron zu stoßen. Sie waren dennoch das eindeutig zweitbeste Paar an diesem Tag und wurden mit der Silbermedaille geehrt. Mit Vitaliy Hetz/AlexandraYena (TC Blau-Orange Wiesbaden) stellte sich ein weiteres hoffnungsvolles Nachwuchspaar der starken Konkurrenz. Sie beendeten ihren Einsatz mit Platz 20/21 von 28 gestarteten Paaren.
Finale:
1. Jan Janzen/Victoria Litvinova, Schwarz-Weiß-Club Pforzheim (5-5-10)
2. Mikael Tatarkin/Nicole Wirt, TZ Heusenstamm (10-10-20)
3. Nikita und Elisabeth Yatsun, TSC Saltatio Neustadt im TV Mußbach (16-16-32)
4. Arseni Pavlov/Nicole Balski, btc Grün-Gold der TG Berlin (19-25-44)
5. David Ovsievitch/Elisabeth Wormsbecher, TSC TSC-Düsseldorf Rot-Weiß (30-19-49)
6 Marius Malinovschi/Lisa Karst, TSC Schwarz-Gold Saarbrücken (25-30-55)

Das komplette Ergebnis findet man hier

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen