DM Boogie-Woogie

Gisela und Jörg Burgemeister auf Platz 3 bei der Deutschen Meisterschaft in Worms

Nach fast zwei Jahren ohne Präsenzturniere fand am Samstag, den 25.09., endlich wieder ein bundesweites Boogie-Woogie-Turnier statt – und nicht irgendein Turnier, sondern gleich die Deutsche Meisterschaft!

Als einziges hessisches Boogie-Woogie-Paar starteten Gisela und Jörg Burgemeister (1. Langenselbolder Rock’n’Roll Club 1975 e.V.) in der Senior-Klasse.

Aufgrund der coronabedingten Personenbegrenzung war die Veranstaltung in zwei Teile getrennt: Von 12:00 – 14:30 Uhr wurden zunächst die Boogie-Woogie-Meisterschaften ausgetragen, bevor ab 15:00 dann die Rock’n’Roll-Tänzer an der Reihe waren.

So war von vornherein klar, dass bei dem dichtgedrängten Zeitplan nur wenig Zeit zum Umziehen und Eintanzen zwischen den Runden bleiben würde. Dementsprechend war das erste Ziel, sich möglichst direkt für das Finale zu qualifizieren. Vier Finalplätze waren in der Vorrunde zu vergeben, und es sollte bis zum letzten Paar spannend bleiben: Schließlich schafften es Gisela und Jörg als Viertplatzierte ganz knapp, sich den Umweg über die Hoffnungsrunde zu ersparen und somit mehr Zeit für die Vorbereitung auf die beiden Finalrunden (Slow und Fast) zu haben.

In das Slow-Finale gingen die Langenselbolder dann mit äußerst gemischten Gefühlen: Bei den Online World Cups der Jahre 2020 / 2021 hatte das Tanzen zu schneller Musik im Vordergrund gestanden, und so hatten die beiden erst in den letzten zwei Monaten wieder verstärkt das Slow-Tanzen trainiert. Umso größer die Freude, als sie sich dank guter Wertungen in den Kriterien Tanzfiguren und Musikinterpretation nach der Slow-Runde auf dem 2. Platz wiederfanden – allerdings um weniger als einen Punkt getrennt von den Drittplatzierten Rissmann / Rissmann.

Ähnlich eng ging es dann im Fast-Finale zu. Hier lagen Rissmann / Rissmann nun um einen Punkt vor den Hessen und konnten den Kampf um Platz 2 letztlich mit einem Vorsprung von 0.17 Punkten für sich entscheiden. Den Sieg sicherten sich souverän die Titelverteidiger Versteegen / Eichhorn.

Für die Paare war es ein schönes Gefühl, endlich wieder einmal vor Publikum tanzen zu können, und zugleich eine wichtige Generalprobe für die anstehende Weltmeisterschaft: Fünf der sieben Finalpaare – darunter auch Burgemeister / Burgemeister – sind für die WM am 24.10. in Charkiw (Ukraine) qualifiziert.

Ein großer Dank gebührt dem ausrichtenden Verein Rockin‘ Wormel Worms e.V., der diese Deutsche Meisterschaft unter schwierigen Bedingungen nicht nur möglich gemacht hat, sondern sie durch eine gelungene Organisation auch zu einem stimmungsvollen Turnier hat werden lassen!

Ergebnis im Finale                                               Punkte (langsame / schnelle Runde)

  1. Cornelia Versteegen / Stephan Eichhorn 66.42 (30.58 / 35.84)
        (Boogie Magic’s TZ Hohenbrunn e.V.)
  2. Sabine Rissmann / Marco Rissmann 50.78 (23.83 / 26.95)
        (TSC Take it Easy e.V. Königs Wusterhausen)       
  3. Gisela Burgemeister / Jörg Burgemeister 50.61 (24.67 / 25.94)
        (1. Langenselbolder RRC 1975 e.V.)
  4. Irmi Englmaier / Enrico Ansorge 43.70 (20.42 / 23.28)
        (Boogieschmiede Kirchdorf e.V.)
  5. Petra Bosl / Ralf Mader 43.11 (19.83 / 23.28)
        (1. RRC Tutti Frutti Kareth-Lappersdorf)
  6. Sylvia Gauß / Karl-Heinz Stahl 33.51 (17.83 / 15.68)
        (RRC Golden Fifties Karlsruhe)
  7. Karin Niedermayer / Peter Schütz 31.75 (14.33 / 17.42)
       (TSC dancepoint e.V. Königsbrunn)

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen