Dieter und Elke Müller gewinnen “Goldene 66”

16 Paare stellten sich zum zweiten Turnier der “Goldenen 66” am 1. August in Enzklösterle den Wertungsrichtern. Bei gemischten Wertungen, aber letztendlich klar mit der Platzziffer fünf, ging der Sieg an Dieter und Elke Müller (TC Blau-Orange Wiesbaden). Den vierten Platz sicherten sich Thomas Fischer/Doris Willenbruch (TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg). Reinhard Bormuth/Karin Flügel (TSA Blau-Silber der TGS 1897 Hausen)  belegten Platz acht gefolgt von Manfred und Traudel Dort (Gießener TC 74).
Foto: David Kiefer

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen