Bundes-Wertungsrichter-Lizenzerhalt in Aschaffenburg

Insgesamt 119 Wertungsrichter aus 12 Landesverbänden fanden am vergangenen Wochenende den Weg in das Clubheim des Tanzsportclubs Schwarz-Gold Aschaffenburg, um dort an der ersten Bundes-Wertungsrichter-Lizenzerhaltsschulung teilzunehmen, die der HTV in Zusammenarbeit mit dem DTV veranstaltete. Verteilt auf zwei Tage referierten die Bundestrainer Martina Weßel-Therhorn und Horst Beer, unterstützt von Florencio Garcia-Lopez, Christa Fenn, Petra Matschullat-Horn, Dagmar Beck sowie fünf hervorragenden Demonstrationspaaren (Andrei Marius Balan/Khristina Moshenska, Artur Balandin/Anna Salita, Razvan Dumitrescu, Jacqueline Joos, Dumitru Doga/Sarah Ertmer, Anatoly Novoselov/Tasja Schulz-Novoselov) zum Jahresthema “Connections”. Im überfachlichen Teil gab Markus Sonyi einen Einblick in das neue Judging System 3.0, das momentan bei einigen ausgewählten internationalen Turnieren Anwendung findet.

Sowohl die Inhalte als auch der Veranstaltungsort des Lehrgangs kamen bei den Teilnehmern gut an, so dass zu hoffen ist, dass auch im nächsten Jahr wieder ein Bundes-Wertungsrichter-Lizenzerhalt in Aschaffenburg stattfinden wird.
Bericht: Robert Panther

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen