Boogie Woogie / Rock’n’Roll: Landesmeisterschaft Baden-Württemberg / Hessen

Die diesjährige offenen Landesmeisterschaft Boogie Woogie und Rock’n’Roll fand in Kooperation mit dem Baden-Württembergischen Rock’n’Roll und Boogie Woogie Verband in Plochingen statt. Aus Hessen waren unter anderem in den höchsten Boogie Woogie Klassen Gisela und Jörg Burgemeister (Main A Klasse) sowie Beate Werner / Michael Fischer (Senior A Klasse) am Start. Beide wollten Ihre Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Traditionell beginnen die Boogie Paare im Finale mit einer Slow-Runde. Zuerst mussten die Senioren auf die Fläche, gefolgt von den Paaren der Hauptklasse. Werner/Fischer wurden in der Slowrunde  auf Platz 4, Burgemeister auf Platz 3 gewertet. In der Fast-Runde steigerten sich Werner/Fischer und erreichten wie Ehepaar Burgemeister Platz drei. Durch die höhere Wertigkeit der Fastrunde erreichten beide Paare in der Endabrechnung in ihren Klassen Platz 3. Der Sieg ging in beiden Klassen an ein baden-württembergisches Paar gefolgt von einem bayerischen Paar. Als beste hessische Teilnehmer in ihren Startklassen konnten Ehepaar Burgemeister den Hessenmeistertitel in der Main A Klasse und Werner/Fischer in der Senior A Klasse mit nach Hause nehmen.

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen