Baltic Youth Open – 2. Tag

Auch am zweiten Tag der Baltic Youth Open standen zwei Ranglistenentscheidungen auf dem Veranstaltungsplan. Durch die zeitgleich in Wien stattfindende Austrian Open, an dem die Paare des TEAM 13 teilnahmen, waren die Teilnehmerzahlen in Rendsburg nicht so gut wie in den Jahren zuvor. In den Finals kam es jedoch zu sehr spannenden Entscheidungen. Maurice Rahaus/Evelyn Schulz (Schwarz-Rot-Club Wetzlar) konnten sich im Latein-Ranglistentunier der Jun. II erneut für das Finale qualifizieren und belegten am Ende Platz fünf.
Parallel dazu gingen Anri und Anriette Urban (TSG Marburg) im Turnier der Jun I C-Standard an den Start. Sie freuten sich über einen klaren Sieg. Im anschließenden Turnier der Jun. II C standen sie erneut auf dem Siegerpodest. Mit dem dritten Platz stiegen sie in die B-Klasse auf.
Alle Ergebnisse findet man hier

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen