2. HTSJ-Newcomer-Trophy erfolgreich abgeschlossen

Am Samstag 24.11.2018 gingen in der Ernst-Reuter-Schule in Frankfurt die letzten Wettbewerbe der diesjährigen HTSJ-Newcomer-Trophy zu Ende. In fünf Kategorien gingen 24 Teams mit über 260 Aktiven an den Start. Ausrichter TSC Schwarz-Weiß-Blau i.d. TSG Nordwest 1898 Frankfurt in Zusammenarbeit mit der Hessischen Tanzsportjugend freute sich sehr über die gute Stimmung im Saal. Es ging nicht nur um den Tagessieg, sondern  auch um den Trophy-Sieg. In die Wertung kamen alle Teams, die mindestens zwei Wettbewerbe in 2018 getanzt hatten.

Begonnen haben an diesem Tag die Mini-Kids mit drei Teams. Tages- und auch Trophysieger wurden D Ception vom Urban Movement Studio vor den Mini Flames des TSV Braunshart und Fresh’n Cool vom TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt.

Bei der Kindergruppe versprach es ein spannendes Rennen zu werden, acht Teams hatten sich für diesen Wettbewerb gemeldet. Die neu eingestiegenen All4you vom TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt konnten sich knapp den Tagessieg vor der UBM Crew sichern. Der Trophysieg ging damit dann aber an das Urban Movement Studio. Verdienter Dritter im Feld, die Mashupcrew von der TSG Blau-Gold Gießen, wurden Zweiter in der Trophy.

Leider waren nur zwei Teams in JMD gemeldet, die aber trotz unterschiedlicher Alterskategorien gegeneinander antraten. Der Tagessieg ging an Delicious vom TV Michelbach, der Trophysieg an Red Roses von der TG Bornheim.

Die Spannung stieg dann zu den Junioren- und Jugendgruppen. Bei sechs Teams tanzten Beat’em vom TSC Schwarz-Weiß-Blau als Favorit eine super Choreographie und holten sich souverän den Sieg und somit auch den 1. Platz in der Trophy-Wertung mit der vollen Punktzahl. Zweiter wurden die Urban Beatz vom Urban Movement Studio und Dritter Infected von der TG 07 Eberstadt. Die Trophywertung allerdings drehte den Spieß bei diesen beiden Teams um.

In der ältesten Kategorie waren noch vier Teams am Start. Auch hier überzeugte der TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt mit The Core klar und  konnte sich den Tagessieg sowie den Trophy-Sieg sichern. Geteilter 2./3. in der Trophy wurden mit dem zweiten Platz in der Tageswertung Insanity, FTG Frankfurt, und mit einem dritten Platz die Fireladies von der TSA im TV 1898 Gustavsburg.

Anne Heußner

Tageswertung:

 

HipHop Mini-Kids

  1. D Ception, Urban Movement Studio
  2. Mini Flames, TSV Braunshart
  3. Fresh’n Cool, TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt

 

HipHop Kinder

  1. All4you, TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt
  2. UBM Crew, Urban Movement Studio
  3. Mashupcrew, TSG Blau-Gold Gießen
  4. Glimmer Flames, TSC Braunshart

5.-7. Littleuniques, Rot-Weiß-Club Gießen

5.-7. Freakin’ Out, TG 07 Eberstadt

5.-7. Pretty Yound Dancer, FTG Frankfurt

  1. No Exit, TV Harheim

JMD Junioren

  1. Delicisous, TV Michelbach
  2. Red Roses, TG Bornheim

HipHop Junioren

  1. Beat‘em, TSC Schwaz-Weiß-Blau Frankfurt
  2. Urban Beatz, Urban Movement Studio Kelkheim
  3. Infected, TG 07 Eberstadt
  4. Sistahood, FTG Frankfurt
  5. Expression, ATC Bad Nauheim
  6. One two Step, TSV Dudenhofen

HioHop Jugend

  1. The Core, TSC Schwarz-Weiß-Blau Frankfurt
  2. Insanity, FTG Frankfurt
  3. Fireladies, TSA im TV 1898 Gustavsburg
  4. Funky Fresh, Fabulicious Dance Community

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen