2. Bundesliga Latein in Bremerhaven

Es war das vierte Aufeinandertreffen der 2. Bundesliga Latein und noch einmal richtungsweisend für das Abschlussturnier am 4. März in Braunschweig. „Es wird noch einmal spannend an der Spitze“, war die spontane Äußerung vom DTV-Bundestrainer Horst Beer nach der Wertung. Nach einem starken Finale aller fünf Teams, wurde die Spitze der 2. Bundesliga etwas „durchgeschüttelt“. Die TSG Bremerhaven konnte vier der fünf Wertungsrichter überzeugen und gewann das Turnier. Mit einer Eins, zwei Zweien und zwei Dreien belegte das Team aus Walsrode erneut Rang Zwei. Sehr enttäuscht über das Ergebnis war das Team der FG Rhein-Main, die nur auf Rang Drei landeten. Blau-Weiss Buchholz schaffte wieder den Sprung ins große Finale und konnte dort die Formation des TTC Rot-Weiß-Silber Bochum auf Rang fünf verweisen.

Das kleine Finale gewann das Team vom VfL Bochum 1848 TSA vor der TSG Badenia Weinheim A, die auf Rang sieben landeten. Platz acht und damit am Ende des Feldes belegte die TSG Blau-Gold Gießen A.

Das Gesamtergebnis 2. Bundeliga Latein in Bremerhaven:

  1. TSG Bremerhaven A (11211)
  2. TSC Walsrode A (32123)
  3. FG Rhein-Main A (23332)
  4. Blau-Weiss Buchholz B (54454)
  5. TTC Rot-Weiß-Silber Bochum A (45545)

————————————————–

  1. VfL Bochum 1848 TSA A (67766)
  2. TSG Badenia Weinheim A (78677)
  3. TSG Blau-Gold Gießen A (86888)                                                                      Quelle: DTV

Die auf der Webseite eingesetzten Cookies haben wichtige Funktionen für unsere Webseiten inne und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies einsetzen. Klicken Sie auf "Zustimmen", um den Einsatz der Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen