Hessen tanzt – RL Jugend A-Latein

Mit 63 Paaren war die Jugend A-Latein-Rangliste äußerst gut besetzt. Aber auch Qualitativ fiel das Teilnehmerfeld sehr angenehm auf. Das Finale, als Höhepunkt des Abends, war sogar international bestückt. Mit Tim Grabenwöger/Natalie Cremar bewies ein Paar aus Österreich, dass sie mit dem fünften Platz durchaus in der deutschen Spitze mithalten konnte. Der sechste Platz ging…

Hessen tanzt -RL Sen. II S-Standard

Die Rangliste der Senioren II-Standard wiesen mit 120 Paaren das eindeutig größte Starterfeld auf. Nach sechs Stunden standen die sechs Finalpaare fest. Der sechste Platz ging an Horst Droste/Claudia Kahl-Kaminsky. In den beiden ersten Finaltänzen lagen Knut und Antje Wichmann auf Platz vier. Dr. Konstantin und Corina Maletz wendeten jedoch in den weiteren drei Tänzen…

Hessen tanzt-RL Hgr. S-Standard

Wie bei Hauptgruppenranglisten üblich ist das Teilnehmerfeld recht übersichtlich. Davon blieb die Hgr. S-Standard im Rahmen von Hessen tanzt nicht verschont. 30 Paare präsentierten sich einem begeisterten Publikum. In einem siebenpaarigen Finale wurde es richtig spannend. Florian Fürll/Liz Lydia Langheinrich belegten mit zwei sechsten Plätzen einen guten Platz sieben. Nur eine Platzziffer trennte die Plätze…

Hessen tanzt -RL Jun II B-Standard

Mit 44 Paaren ging die Rangliste der Junioren II B-Standard an den Start. Die Dritten der letztjährigen Deutschen Meisterschaft Egor Ionel/Rita Schumichin setzten sich in allen fünf Tänzen die Spitze des Teilnehmerfeldes. Überraschende Zweite wurden Tim Fleischer/Cynthia Gardellini vor David Jenner/Elisabeth Tuigunov. Mit sehr gemischten Wertungen, aber dennoch eindeutig belegten Alessandro Novikau/Anastasija Dittmar Platz vier.…

Neuer Rekord beim Landesentscheid Tanz in Königstein

Beim 42. Landesentscheid Tanz (Hessenmeisterschaften der Schulen) im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ nahmen insgesamt 584 Schülerinnen und Schüler teil. Zum ersten Mal wurde der Landesentscheid in Königstein im Taunus ausgtragen. Als zuständige Personen vor Ort, erwiesen sich der Verbundsverantwortliche der Region Mitte, Siegfried Böckling und der Schulsportkoordinator des Hoch-Taunus-Kreises, Rainer Müller, als…

Deutsche Meisterschaft Professional Division

Am 13. Mai fanden vor ausverkauften Zuschauerrängen die Deutschen Meisterschaften der Professional Division in Neustadt an der Weinstraße statt. Bennedetto Ferrugia/Claudia Köhler konnten ihren Adult-Titel in den Standardtänzen nicht verteidigen, weil der internationale Verband kurzfristig am gleichen Wochenende aus dem Europacup eine Europameisterschaft gemacht hatte.Sie werden daher am heutigen Sonntag in Debrecen (Ungarn) hoffentlich die…

WDSF open Turniere in Almere

Am 6. Mai standen in Almere (Holland) einige Senioren Standardturniere auf dem Veranstaltungsplan. In der Senioren II Standard belegten Carsten und Birgit Spengemann (TSC Metropol Hofheim) den 8. Platz von 28 Paaren. In der Senioren III Standard schafften es Horst und Patrica Beckmann (TSC Rot-Weiss Viernheim) bis ins Finale und belegten vierten Platz von insgesamt…

Bronze für Tatarkin/Pritekelj bei DM-Kombi in Böblingen

Mit allen Einsen in den Standardtänzen und vier gewonnenen Tänzen in der Lateinsektion setzten sich Doga/Ertmer zum vierten Mal in Folge souverän an die Spitze des mit 22 Paaren besetzten Feldes. Zweite wurden vor allem mit ihrer starken Lateinleistung Jan Janzen/Vitalina Bunina vor Mikael Tatarkin/Anja Pritekelj , die ebenfalls in der Lateinsektion aufholten. Gutes Standardtanzen…