Rekordbeteiligung bei Lehrerfortbildung Tanzsport des HTV in Frankfurt

Gerade zu Ende gegangen ist die 3-tägige Lehrerfortbildung des HTV in Zusammenarbeit mit der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes Hessen (ZFS) an der Landesservicestelle für den Schulsport in Kassel. Lehrgangsort war erneut die Landessportschule Hessen in Frankfurt. Die Lehrgangsleitung lag wiederum in den Händen von Ulrike Hesemann-Burger und dem Schulsportbeauftragten des HTV und DTV…

Tatarkin/Wirt siegen beim Deutschlandcup A-Standard

38 Paare aus 14 Landesverbänden traten in Schleswig-Holstein bei der TSA der TSV Reinbek zum Deutschlandcup der Hauptgruppe A-Standard an. Mit der Uwe-Plog-Halle hatte die TSA die große Halle des Hauptvereins als Austragungsort gewählt und mit viel ehrenamtlichem Einsatz für einen würdigen Rahmen gesorgt. Über Vor- und zwei Zwischenrunden hatte das Wertungsgericht die Qual der…

Letzter Tag der Austrian Open in Wien.

Am Abschlusstag nahmen Gregorij Gelfond/Isabel Tinnis (TC Blau-Orange Wiesbaden)  am WSDF Open Standardturnier teil und waren mit Platz 42/43 drittbestes deutsches Paar. Dass die Lateinsektion ihre bevorzugte Disziplin ist bewiesen Mikael Tatarkin/Nicole Wirt (TZ Heusenstamm). Beim WDSF Youth Open Latin erreichten sie das Semifinale. Mit Platz 11 feierten sie einen versöhnlichen Abschluss ihres Reise nach…

Austrian Open in Wien

Am ersten Tag der Austrian Open in Wien gab es für einige hessische Paare sehr schöne Erfolge.  Am Besten machten es Michael und Beate Lindner (Blau-Gold Casino Damrstadt). Nach ihrer Wettkampfpause meldeten sie sich mit einem Sieg im WDSF Senior Open III Standard Turnier eindrucksvoll zurück. Mit 117 Paare war das World Open Latein Turnier…

WM Senioren II Standard in Vancouver

Nur 52 Paare nahmen an der offenen Weltmeisterschaft der Senioren II in den Standardtänzen teil. Dies ist die bisher geringste Teilnehmerzahl seit es für diese Altersklasse Weltmeisterschaften gibt. Dies liegt aber ganz sicher daran, dass sie einige 1000 KIlimeter entfernt von Europa, nämlich in im kanadischen Vancouver, statt fand. Nachdem die dreifachen Weltmeister, Heinz-Josef und…

Bickers siegen in Pieve Di Cento

Heinz-Josef und Aurelia Bickers stellten sich wieder einmal in Italien einer starken Konkurrenz. In Pieve Di Cento nahmen sie an einem Turnier der Master Class II Standard teil. Am Start waren vier WM-Finalisten aus Wuppertal. Das Finale erreichten sie ganz souverän. Am Ende fehlten ihnen nur drei Bestnoten bei ihrem eindeutigen Sieg. Beim der gleichen…

Gelfond/Tinnis im Semifinale der DM S-Standard

Mit 45 Paaren wurde auf der Deutschen Meisterschaft ein neuer „Negativ-Rekord“ erreicht: So wenige Paare gab es seit Öffnung der Meisterschaft nicht. Nur 45 Paare gingen in Mülheim an den Start, fünf Paare weniger als im Vorjahr. Allerdings konnte man auch nicht mit einer hohen Teilnehmerzahl rechnen, denn an den Landesmeisterschaften hatten insgesamt nur 55…

Weitere Erfolge im In- und Ausland!

Das erste Novemberwochenende war für viele hessische Paare sehr erfolgreich. Evgeny Vinokurov/Christina Luft (Schwarz-Rot-Club Wetzlar) erreichten beim WDSF World Open Lateinturnier in der türkischen Hauptstadt Ankara das Finale und belegten Platz sechs. In Dresden fanden im Rahmen der 5. Saxonian Dance Classics  zahlreiche Weltranglistenturniere statt. Hier ein kleiner Überblick: Senioren I Latein (25 Paare) –…

Hessische Meisterschaften am 2.11. in Dreieich

Die letzten Meisterpaare wurden bei den Hessischen Meisterschaften der Senioren II D-A Klasse im Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen ermittelt. Zunächst stellten sich 13 Paare der D-Klasse den fünf hessischen Wertungsrichtern. In einer 2:1 Entscheidung lagen am Ende Klaus Eisenhuth/Birgit Häuser (TC Blau-Orange Wiesbaden) knapp vor Thomas Döpfer/Claudia Kück-Jorkowski (WTC Friedberg). Auch in der C-Klasse griffen 13 Paare…