WDSF Open Sen. II Latein in Tilburg

Auch in der Lateinsektion konnte sich ein Paar aus Hessen an die Spitze des Teilnehmerfeldes tanzen. In der Senioren II nahmen 17 Paare teil, darunter auch einige Paare des DTV´s. Jörg und Alexandra Heberer (TanzSportClub Rödermark) qualifizierten sich für das Finale und durften sogar mit Platz drei auf dem Siegerpodest Platz nehmen. Das komplette Ergebnis…

Rangliste Sen. I S in Düsseldorf

Beim zweiten Ranglistenturnier der Senioren I Standard im Jahr 2015, das im Boston Club Düsseldorf stattfand, wurde es in jedem Tanz spannend. Im Langsamen Walzer, Wiener Walzer und Foxtrott, konnten sich Thorsten Zirm / Sonja Schwarz mit jeweils vier Einsen knapp durchsetzen (Platzziffer 7) und das Turnier gewinnen. Andreas Lippok / Karin Eva Rode gewannen…

Hessische Meisterschaften in Kelkheim

Eine voll besetzte Stadthalle in Kelkheim war der prächtige Rahmen der Entscheidungen in den Junioren I/II- und Jugend Meisterschaften in den Lateinamerikanischen Tänzen. Dank guter Organisation durch den Tanz-Sport-Club Fischbach wurden die Paaren mit Geschenken und Pokalen zusätzlich zu den begehrten Medaillen beschenkt. Der Hessische Tanzsportverband hatte zusätzlich zu den fünf Wertungsrichtern einen A-Trainer gebeten…

WDSF-Turniere in Tilburg

Neben der Weltmeisterschaftsentscheidung wurden in Tilburg auch zahlreiche weitere WDSF-Turniere angeboten. Darunter auch ein WDSF-Open für die Senioren II in den Standardtänzen. An den Start gingen 55 Paare darunter auch drei Paare aus Hessen, zwei schafften die Qualifikation für das Semifinale. Stefan und Inge Kolip (TSC Rot-Weiß Lorsch) ertanzten sich Platz zehn gefolgt von Michael…

Weltmeisterschaft Senioren IV in Tilburg

127 Paare nahmen an der Weltmeisterschaft der Senioren IV Standard am 21. Februar in Tilburg teil. Damit war klar, dass die Finalisten über fünf Runden ihr Meisterpaar ermitteln mussten. Eine sportliche Herausforderung auf allerhöchstem Niveau. 3 Paare aus Italien, 2 aus Japan und 1 Paar aus Holland schafften dieses ZIel. Der WM-Titel ging an Luciano…

Überfachliche Trainerfortbildung am Rosenmontag

„Wer sind wir und wenn ja, wie viele: welche Ich-Zustände tanzen miteinander?“ Dieser Frage versuchten zahlreiche Teilnehmer am Rosenmontagstreff nachzugehen. Die Tanzsporttrainervereinigung hatte in Zusammenarbeit mit Hessischen Tanzsportverband dazu in das Clubhaus des TC Blau-Orange Wiesbaden eingeladen. Als Referent für diesen überfachlichen Trainerlehrgang hatte die TSTV diesmal Dr. Wolfgang Klöckner gewinnen können, der neben seiner…

Formationsergebnisse

Bundesliga Standard | 07.02.2015 | Kassel Rot-Weiß-Klub Kassel A           1 1 1 1 1 Rot-Weiß-Club Giessen A         2 2 2 2 2 TSG Terpsichore TSA Friedberg A 3 4 3 3 4 Dance Sport Team Cologne A       5 3 4 4 3 TSA des TSC Bocholt 1867/1896 A 4 5 5 5 5 —– TC…

Leistungskader Latein mit Horst Beer

Im Clubhaus des TC Blau-Orange Wiesbaden fand das erste Leistungskader nach seiner Neugründung zusammen. HTV-Sportwart Timo Kulczak hatte dafür den Bundeskadertrainer-Latein Horst Beer gewinnen können. Bereits am Freitagnachmittag stand er für Privatstunden, Lectures und Kadertraining zur Verfügung. Auch die Paare des Leistungskader-Standard  steht mit der Bundestrainerin Martina Wessel-Therhorn wieder eine der besten Trainerinnen Deutschlands zur…