German Open Championships – Ehepaar Bickers auf Platz zwei bei der PD Master Class II Standard

Ähnlich wie Tatarkin/Pritekelj am Vortag bei den Rising Stars Latein ging es heute Heinz-Josef und Aurelia Bickers bei der Master Class II der Professional Division Standard. Auch sie verpassten mit zwei gewonnenen Tänzen (Langsamer Walzer und Wiener Walzer) den Turniersieg nur denkbar knapp und mussten diesen einem Paar aus Japan überlassen. Beim WDSF Grand Slam…

German Open Championships – Platz zwei für Tatarkin/Pritekelj bei den Rising Stars Latein

Der Donnerstag der German Open Championships war aus hessischer Sicht sehr erfolgreich. In der Master Class I der Professional Division Standard konnten sich Heinz-Josef und Aurelia Bickers (TSC Rödermark) bis ins Semifinale vortanzen und belegten hier einen guten neunten Platz. Ebenfalls Platz neun erreichten Marc Becker und Nicole Gersbeck (TTC Fortis Nova Maintal) unter immerhin…

German Open Championships in Stuttgart – Finale nur knapp verpasst

Am ersten Tag der diesjährigen German Open Championships war die Beteiligung von hessischen Paaren noch relativ gering. Dennoch gibt es zumindest ein herausragendes Ergebnis zu berichten. Beim Weltranglistenturnier der Senioren III Standard erreichten Hans und Petra Sieling (TSC Fulda) problemlos das Semifinale und verpassten am Ende mit Platz sieben nur haarscharf den Einzug in die…

4. Qualifikationsturnier „Leistungsstarke 66“

Im vierten Turnier der „Leistungsstarken 66“ durften sich in Enzklösterle alle 23 Paare in zwei Vorrunden präsentieren. Nachdem die Kreuze aus den beiden Vorrunden addiert wurden, gab es eine Zwischenrunde mit 15 Paaren und nachfolgend eine Schlussrunde mit sechs Teilnehmern. Schon von Anfang an machten sich Thomas und Annette Kreuels mit ihrer dynamischen Tanzweise bemerkbar…

Bundes-Wertungsrichter-Lizenzerhalt in Aschaffenburg

Aufgrund der positiven Rückmeldungen des vergangenen Jahres lag es nahe, auch in diesem Jahr wieder eine Bundes-Wertungsrichter-Lizenzerhaltsschulung nach Aschaffenburg zu vergeben. Weder die extreme sommerliche Hitze noch der nun auf drei Tage verlängerte Zeitplan hielten die etwa 100 Teilnehmer aus 14 Landesverbänden und dem benachbarten Ausland (Österreich und Tschechien) nicht davon ab, ihren Weg in…

danceComp – 3. Tag offene Turniere

Auch am dritten und letzten Tag der danceComp in Wuppertal konnten sich Paare aus Hessen Finalplätze sichern. Allen voran erreichten Marc Reif/Maria Grigarenka (TC Blau-Orange Wiesbaden) in der Hgr. A-Standard erneut das Finale. Unter 40 Starter Startern belegten sie Platz fünf. Niklas Meier/Sarah-Maria Hahnfeldt (TSG Marburg) standen mit Platz drei in der Hgr. II C-Standard auf…

danceComp letzter Tag

Das Highlight des Tages war das WDSF World Open Standard. Hier konnten sich Grigorij Gelfond und Katarina Bauer (TC Blau-Orange Wiesbaden) als bestes hessisches Paar bis ins Viertelfinale vortanzen und belegten dort einen guten 15. Platz unter insgesamt 89 Paaren. Fast genauso gut lief es für Norbert und Nadine Jungk (TSC Metropol Hofheim) beim WDSF…

danceComp – 2. Tag offene Turniere

Auch am zweiten Tag konnten sich Paare aus Hessen bei den „offenen“ Turnieren bis ins Finale tanzen. Den Anfang machten David Kirchner/Anna Oberste-Dommes (Schwarz-Silber Frankfurt) in der Hgr. D-Standard. Hier belegten sie Platz zwei von 29 gestareteten Paaren. Im gleichen Turnier gelang Manuel Brack/Katrin Hrubesch (STz Blau-Gold Casino Darmstadt) mit Platz vier ebenfalls eine Endrundeteilnahme.…

danceComp Tag 2 – Turniersieg zum Abschied

Tag zwei begann mit einer Überraschung zum Ende des WDSF Open Senior III Standard. Zwar konnte die Favoriten Michael und Beate Lindner (TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt) das Turnier erwartungsgemäß klar für sich entscheiden. Bei der Siegerehrung gab Bundessportwart Michael Eichert bekannt, dass die sympathischen Darmstädter, die in ihrer Karriere auf insgesamt sieben Weltmeistertitel zurückblicken können,…