Lehrerfortbildung Tanzsport des HTV in Frankfurt ausgebucht

Die dreitägige Lehrerfortbildung des HTV in Zusammenarbeit mit der Zentralen Fortbildungseinrichtung für Sportlehrkräfte des Landes Hessen (ZFS) an der Landesservicestelle für den Schulsport in Kassel war erneut ein voller Erfolg. Lehrgangsort war die Landessportschule Hessen in Frankfurt. Die Lehrgangsleitung lag wiederum in den Händen von Ulrike Hesemann-Burger und dem  Schulsportbeauftragten des HTV und DTV Dr.…

10. Hessischer Nachwuchswettbewerb Formationen Dance

Gleichgesinnte treffen, sich messen und viel Spaß haben – das sind die Attribute, die auf das kleine Jubiläum, nämlich den 10. Hessischen Nachwuchswettbewerbes passen. Und ein Teilnehmerrekord zumal, denn am 19.11.2016 standen rund 400 Teilnehmer auf der Startliste. Die Ernst-Reuter-Schule in Frankfurt war der Ausrichtungsort der neuen Auflage des  Hessischen Nachwuchswettbewerbs Formationen Dance in 2016.…

Ranglisten im Rahmen der Baltic Youth in Rendsburg

Am 26./27. November fanden im Rahmen der Turnierveranstaltung Baltic Youth in Rendsburg vier Ranglistenturniere statt. Am Samstag ermittelten die 26 Junioren II B-Standardpaare ihr Siegerpaar. Darunter auch Sergej und Diana Sajzew (TSG Marburg). Sie tanzten sich bis ins Semifinale und belegten einen sehr guten achten Platz. Anschließend  fiel die Entscheidung bei den Jugendpaaren in der…

Eintrag ins „Goldene Buch“ der Stadt Darmstadt

„Mit sechs Weltmeister- und acht Deutsche-Meister-Titeln in der Seniorenklasse 3 des Tanzsports war kein anderes Darmstädter Paar bisher so erfolgreich wie diese beiden. National und international gehören Beate und Michael Lindner damit zur Tanzelite“, sagte Oberbürgermeister Jochen Partsch. Auch Bürgermeister und Sportdezernent Rafael Reißer gratulierte zu den vielen Titeln, damit „fungieren sie nicht nur als…

Bundesmannschaftspokal – Platz drei für Team Hessen

27 Paare, neun Verbände, neun Mannschaftsführer und Bombenstimmung: So erlebten die Senioren II S-Paare den Bundesmannschaftspokal in Norderstedt mit dem Siegerteam aus Nordrhein-Westfalen. Der zweite Platz ging in  diesem Jahr an die Mannschaft aus Berlin. Das Team Hessen mit Stefan und Inge Kolip, Michael und Beate Lindner, Thomas und Susanne Schmidt, sowie Mannschaftsführer Friedel Frech,…

Leistungsstarke 66 – Fischer/Willenbruch auf Rang zwei !

Am 20. Novemebr fand in Berlin das letzte Turnier in der Reihe „leistungsstarke 66“ statt. Thomas Fischer/Doris Willenbruch (TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg) hatten sich für die Endveranstaltung qualifiziert. AN der Turnierserie hatte in diesem 85 Paare teilgenommen, 31 Paare durften zur Endveranstaltung nach Berlin reisen. Erneut konnte sich das einzige hessische Paar für das Finale qualifizieren.…

Austrian Open – 2./3. Tag

Am zweiten und dritten Tag bei den Austrian Open in Wien schlug die Stunde der Lateinpaare. Hessen war mit zwei Paaren vertreten. Im WDSF World Open Latein gingen  Fabian Taeschner/Darja Titowa (TZ Heusenstamm) an den Start. Sie erreichten das Viertelfinale. Platz 21/22 von 93 gestarteten Paaren ist ein sehr beachtlicher Erfolg. Mit nur wenig gemeinsamer…

Rudolph/Harms „Deutsche Vizemeister“ der Hauptgruppe II S-Standard

Traditionsgemäß wurde auch in diesem Jahr der Deutschlandpokal der Hauptgruppe II S-Standard & Latein in den Räumen des Boston-Club Düsseldorf ausgetragen. In beiden Sektionen war auch jeweils ein hessisches Paar am Start. Während Herbert Kurz & Romy Lehmann (Rot-Weiss-Klub Kassel) in den lateinamerikanischen Tänzen trotz ansprechender Leistung leider nicht über die Vorrunde hinaus kamen, lief…

Austrian Open in Wien -1. Tag

Am Freitag, den 18. November eröffneten die Paare der Senioren I Latein die diesjährige Austrian Open in Wien. Als einziges deutsches Paar waren Florian Müller/Andrea Rhinow-Conrad in die Hauptstadt Österreichs gereist um an diesem Turnier teilzunehmen. Sie befanden sich mit 15  weiteren Paaren im Wettbewerb und freuten sich über einen sechsten Platz im Finale. Das…