HTV-Camp 2017

Das HTV-Camp findet in diesem Jahr vom  20. bis 22. Oktober statt. Der Ort und Zeitplan werden zeitnah veröffentlicht. Bitte Termin vormerken! Es werden wieder international anerkannte Trainer zur Verfügung stehen. Der Termin wird auch für Lizenzerhaltmaßnahmen anerkannt.

Einladung zur HTV-Newcomer-Trophy

TERMIN: Sonntag, 25.06.2017! Einladung zur HTV-Newcomer-Trophy für Jazz- und Modern Dance, Videoclip-Dancing, HipHop… Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Jugend-Vereinsvertreter, da das Interesse an weiteren Terminen für einen Vergleich auf Breitensportebene für JMD/HipHop/Streetdance da ist, möchte die HTSJ in 2017 eine Serie von Wettbewerben installieren. Die Hessische Tanzsportjugend lädt alle Jugendvereine in Hessen ganz herzlich…

NEU: Bundeswettbewerb Tanzen in der Schule

Der DTV  hat einen Bundeswettbewerb „Tanzen in der Schule“ ins Leben gerufen. Dieser findet am Samstag, den 24.06.2017 in Maintal statt. Ausrichter ist der TTC Fortis Nova Maintal e.V. Durchgeführt werden Mannschaftswettbewerbe als Kombinationsturnier Standard/Latein in den vier Tänzen Langsamer Walzer, Tango, Cha Cha Cha und Jive sowie die beiden Formationswettbewerbe Paartanz und Gruppentänze. Ferner…

Gelfond/Bauer bei Grand Slam gut platziert!

Das Hessische Meisterpaar der Hgr. S-Standard Grigorij Gelfond/Katarina Bauer (TC Blau-Orange Wiesbaden) stellte sich am 19. März in Helsinki der gesamten internationalen Standardelite bei einem Grand Slam-Turnier. Mit 91 Paaren war das Turnier nicht nur quantitativ gut besetzt, sondern qualitativ mit allen guten Namen bestückt. Sie ertanzten sich einen ausgezeichneten Platz 38/40 und waren damit…

Hessische Meisterschaften am 19.3. in Frankfurt

Eigentlich sollten acht Hessische Meisterpaare am 19. März in der Stadthalle Bergen ermittelt werden. Doch in den neuen Senioren III A und S-Klassen Latein gab es kein Paar aus Hessen. Alle Senioren-Lateinturniere waren offen ausgeschrieben, so dass immerhin in allen Leistungsstufen getanzt werden konnte. Den Auftakt machten die Sen. II B-Lateinpaare. Von zehn Paaren kamen…

Deutsche Meisterschaft Hgr. S-Latein

In Siegburg gingen 60 Paare der Hauptgruppe S-Latein bei der Deutschen Meisterschaft an den Start. In einer knappen Entscheidung setzten sich Timur Imametdinov/Nina Bezzubova knapp gegen die Titelverteidiger Marius-Andrei Balan/Khrystyna Moshenska (beide Pforzheim) durch. Mit dem Anschlussplatz zum Finale bewiesen Mikael Tatarkin/Anja Pritekelj (TZ Heusenstamm), dass sie in der deutschen Spitze angekommen sind. Mit  nur…