Überfachliche Trainerfortbildung am Rosenmontag

„Wer sind wir und wenn ja, wie viele: welche Ich-Zustände tanzen miteinander?“ Dieser Frage versuchten zahlreiche Teilnehmer am Rosenmontagstreff nachzugehen. Die Tanzsporttrainervereinigung hatte in Zusammenarbeit mit Hessischen Tanzsportverband dazu in das Clubhaus des TC Blau-Orange Wiesbaden eingeladen. Als Referent für diesen überfachlichen Trainerlehrgang hatte die TSTV diesmal Dr. Wolfgang Klöckner gewinnen können, der neben seiner…

Formationsergebnisse

Bundesliga Standard | 07.02.2015 | Kassel Rot-Weiß-Klub Kassel A           1 1 1 1 1 Rot-Weiß-Club Giessen A         2 2 2 2 2 TSG Terpsichore TSA Friedberg A 3 4 3 3 4 Dance Sport Team Cologne A       5 3 4 4 3 TSA des TSC Bocholt 1867/1896 A 4 5 5 5 5 —– TC…

Leistungskader Latein mit Horst Beer

Im Clubhaus des TC Blau-Orange Wiesbaden fand das erste Leistungskader nach seiner Neugründung zusammen. HTV-Sportwart Timo Kulczak hatte dafür den Bundeskadertrainer-Latein Horst Beer gewinnen können. Bereits am Freitagnachmittag stand er für Privatstunden, Lectures und Kadertraining zur Verfügung. Auch die Paare des Leistungskader-Standard  steht mit der Bundestrainerin Martina Wessel-Therhorn wieder eine der besten Trainerinnen Deutschlands zur…

Offene Practice mit Bundestrainer Horst Beer

Bundestrainer Horst Beer und der Bundes-A/B-Kader Latein lädt ein zur  „Offenen Practice“ Latein & Standard für alle Paare der B bis S-Klassen Latein/Standard. Ort: Sportschule und Bildungsstätte des LSB Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt/Main, Zeit: Dienstag, der 17. Februar 2015, 19:00-22:00 Uhr. Eintritt frei! „Ich freue mich, gemeinsam mit dem A/B-Kader Latein des DTV, für…

Lindners verteidigen Sen. III WM-Titel in Antwerpen

Mit keiner schlechteren Wertung als Zwei, insgesamt aber einer souveränen Mehrheit an Einserwertungen gingen die Titelverteidiger als strahlendes Siegerpaar aus dem Finale der Weltmeisterschaft Senioren III Standard in Antwerpen, Belgien, hervor: Michael und Beate Lindner freuten sich zurecht über diesen weiteren Weltmeistertitel. An dieser offenen WM hatten 157 Paare teilgenommen, als das zweitbeste deutsche Paar kamen Bernd…

Hessische Meisterschaften in Wiesbaden

Im Clubhaus des TC Blau-Orange Wiesbaden eröffneten auch die Hessische Tanzsportjugend ihre neue Meisterschaftssaison. Den Anfang machten 17 Kinder D-Lateinpaare. Maximilian Müller/Alexandra Arndt, (TSV Diamant Limburg) war die ersten Tänzer, die die oberste Stufe des Siegerpodest erklimmen durften. Die nachfolgend geplante Entscheidung in der C-Klasse musste leider entfallen, weil nur ein einziges Paar sich dafür…

Erfolge in Antwerpen

Am 31.1./1.2. gab es in Antwerpen eine Vielzahl von Weltranglistenturnieren. Unter ihnen auch einige hessische Paare mit sehr guten Erfolgen. So z.B. siegten Gregorij Gelfond/Isabel Tinnis (TC Blau-Orange Wiesbaden) im Turnier „Under 21 Standard“. In Hauptfeld der Amateure belegten sie 17/19 von 61 gestarteten Paaren. Ihren dritten Turniereinsatz absolvierten sie beim Rising Stars Turnier und…