Deutsche Meisterschaft Professional Division

Am 13. Mai fanden vor ausverkauften Zuschauerrängen die Deutschen Meisterschaften der Professional Division in Neustadt an der Weinstraße statt. Bennedetto Ferrugia/Claudia Köhler konnten ihren Adult-Titel in den Standardtänzen nicht verteidigen, weil der internationale Verband kurzfristig am gleichen Wochenende aus dem Europacup eine Europameisterschaft gemacht hatte.Sie werden daher am heutigen Sonntag in Debrecen (Ungarn) hoffentlich die…

WDSF open Turniere in Almere

Am 6. Mai standen in Almere (Holland) einige Senioren Standardturniere auf dem Veranstaltungsplan. In der Senioren II Standard belegten Carsten und Birgit Spengemann (TSC Metropol Hofheim) den 8. Platz von 28 Paaren. In der Senioren III Standard schafften es Horst und Patrica Beckmann (TSC Rot-Weiss Viernheim) bis ins Finale und belegten vierten Platz von insgesamt…

Bronze für Tatarkin/Pritekelj bei DM-Kombi in Böblingen

Mit allen Einsen in den Standardtänzen und vier gewonnenen Tänzen in der Lateinsektion setzten sich Doga/Ertmer zum vierten Mal in Folge souverän an die Spitze des mit 22 Paaren besetzten Feldes. Zweite wurden vor allem mit ihrer starken Lateinleistung Jan Janzen/Vitalina Bunina vor Mikael Tatarkin/Anja Pritekelj , die ebenfalls in der Lateinsektion aufholten. Gutes Standardtanzen…

JMD-Goldener Samstag für Blau-Gold Saarlouis

In der voll besetzten Welzbachhalle in Großostheim bei Aschaffenburg fand am Samstagabend das zweite Turnier der 1. Bundesliga Jazz- und Modern Dance statt. Gold ging erneut mit allen Bestnoten an „autres choses“ aus Saarlouis. Für eine Überraschung sorgte „La Nouvelle Experience“ aus Hamburg, die Silber vor „Arabesque“ aus Wuppertal holten. Sieben lange Wochen waren seit…

Workshop: Gewalt gegen Frauen

Bei der Frauen-Vollversammlung des LSBH hat Tobias Dauner (5. Dan Taekwondo, Sportlehrer des lsb h) anhand eines Impulsreferats verdeutlicht, wie wichtig es ist, brenzlige Situationen frühzeitig zu erkennen, um rechtzeitig deeskalierende Maßnahmen einzuleiten. Auch wurde den Teilnehmerinnen schnell klar, dass man nicht aus dem Kampfsport kommen muss, um sich gezielt wehren zu können. Um diesen…

Boogie Woogie / Rock’n’Roll: Landesmeisterschaft Baden-Württemberg / Hessen

Die diesjährige offenen Landesmeisterschaft Boogie Woogie und Rock’n’Roll fand in Kooperation mit dem Baden-Württembergischen Rock’n’Roll und Boogie Woogie Verband in Plochingen statt. Aus Hessen waren unter anderem in den höchsten Boogie Woogie Klassen Gisela und Jörg Burgemeister (Main A Klasse) sowie Beate Werner / Michael Fischer (Senior A Klasse) am Start. Beide wollten Ihre Titel…

Bundesweit erstes Modul „Boogie Woogie“ erfolgreich beendet.

Unter der Leitung des HTV-Beauftragten Michael Fischer startete Anfang des Jahres das bundesweit erste Modul „Boogie Woogie“ des neuen Trainer C Breitensport Konzepts. Unterstützt wurde die Ausbildung von Doreen Ege und Patrizia Fritsche vom Dozenten-Team des Deutschen Rock’n’Roll und Boogie Woogie Verbands. Nach drei langen und sehr intensiven Wochenenden stellten sich am vergangenen Wochenende 18…

TEAM 13 & Friends – offene Practice mit Horst Beer

Tanzsport Deutschland und Bundestrainer Horst Beer laden ein zur OFFENEN PRACTICE Standard & Latein. Mit den Paaren des TEAM 13.9 den Verbandstrainern Alice Marleen Schlögl, Florencio Garcia Lopez, Laurens Mechelke und weiteren Trainern des TEAM 13.9 für alle Paare der D bis S-Klassen Latein/Standard. Ort: TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt, Alsfelder Str. 45a, 64289 Darmstadt Zeit:…

Aufstiegsturniere zur 2. Bundesliga Standard und Latein

Für die Aufstiegsturniere zur 2. Bundesliga Standard und Latein am 13.05. in Bocholt qualifizieren sich jeweils sechs Standard- und Latein-Formationen. Für Latein sind jeweils sie beiden ersten Formationen nach Abschluss der Regionalliga Saison qualifiziert. Für Standard ist die Qualifizierung wie folgt geregelt: Ligabereich Nord: Die ersten drei Formationen nach Abschluss der Regionalliga Saison Ligabereich Süd:…