German Open Championships – Turniersieg für Jean-Marc Clement und Andrea Naumann-Clement

Vom letzten Tag der German Open Championships gibt es einen Turniersieg für Hessen zu Vermelden. Jean-Marc Clement und Andrea Naumann-Clement (Rollstuhl-Sport-Clubs Frankfurt) konnten die Kategorie Rollstuhltanz Standard (LWD2) für sich entscheiden. Beim WDSF Grand Slam Latein konnten sich in einem Feld von 261 Paaren zwei hessische Paare für die vierte Runde (Top 96) qualifizieren. Nikita…

German Open Championships – Ehepaar Bickers auf Platz zwei bei der PD Master Class II Standard

Ähnlich wie Tatarkin/Pritekelj am Vortag bei den Rising Stars Latein ging es heute Heinz-Josef und Aurelia Bickers bei der Master Class II der Professional Division Standard. Auch sie verpassten mit zwei gewonnenen Tänzen (Langsamer Walzer und Wiener Walzer) den Turniersieg nur denkbar knapp und mussten diesen einem Paar aus Japan überlassen. Beim WDSF Grand Slam…

German Open Championships – Platz zwei für Tatarkin/Pritekelj bei den Rising Stars Latein

Der Donnerstag der German Open Championships war aus hessischer Sicht sehr erfolgreich. In der Master Class I der Professional Division Standard konnten sich Heinz-Josef und Aurelia Bickers (TSC Rödermark) bis ins Semifinale vortanzen und belegten hier einen guten neunten Platz. Ebenfalls Platz neun erreichten Marc Becker und Nicole Gersbeck (TTC Fortis Nova Maintal) unter immerhin…

German Open Championships in Stuttgart – Finale nur knapp verpasst

Am ersten Tag der diesjährigen German Open Championships war die Beteiligung von hessischen Paaren noch relativ gering. Dennoch gibt es zumindest ein herausragendes Ergebnis zu berichten. Beim Weltranglistenturnier der Senioren III Standard erreichten Hans und Petra Sieling (TSC Fulda) problemlos das Semifinale und verpassten am Ende mit Platz sieben nur haarscharf den Einzug in die…

danceComp letzter Tag

Das Highlight des Tages war das WDSF World Open Standard. Hier konnten sich Grigorij Gelfond und Katarina Bauer (TC Blau-Orange Wiesbaden) als bestes hessisches Paar bis ins Viertelfinale vortanzen und belegten dort einen guten 15. Platz unter insgesamt 89 Paaren. Fast genauso gut lief es für Norbert und Nadine Jungk (TSC Metropol Hofheim) beim WDSF…

danceComp Tag 2 – Turniersieg zum Abschied

Tag zwei begann mit einer Überraschung zum Ende des WDSF Open Senior III Standard. Zwar konnte die Favoriten Michael und Beate Lindner (TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt) das Turnier erwartungsgemäß klar für sich entscheiden. Bei der Siegerehrung gab Bundessportwart Michael Eichert bekannt, dass die sympathischen Darmstädter, die in ihrer Karriere auf insgesamt sieben Weltmeistertitel zurückblicken können,…

danceComp in Wuppertal – Erster Tag

Am ersten Tag der danceComp gab es bei den internationalen Turnieren zwar noch keine hessischen Finalteilnahmen. Einige Paare konnten sich jedoch gut in ihren jeweiligen Startklassen behaupten. So verpassten Marcel Michalik/Nina Hillenbrand (TC Blau-Orange Wiesbaden) mit einem geteilten siebten bis achten Platz nur knapp das Finale des WDSF under 21 Standard Turnieres. Ihr Clubkameraden Lukas…

HTV-Camp in Aschaffenburg feiert 10-jähriges Jubiläum

In diesem Jahr feierte das HTV-Camp in Aschaffenburg sein 10. Jubiläum. Trotz kurzfristiger Absagen gelang es den Organisatoren Timo Kulczak und Sascha Karabey wieder einmal für den hessischen Tanzsportverband internationale Top-Referenten einzuladen. An drei Workshoptagen gaben Geir Bakke, Aleksei Silde und Martino Zanibellato (Latein) sowie Gioia Cerasoli und Aleksander Markarov (Standard) ihr Wissen an die…

Karl-Peter Befort ist verstorben

Der Hessische Tanzsportverband und sein Präsidium trauern um unseren Ehrenpräsidenten Karl-Peter Befort. Er verstarb am Wochenende nach längerer Krankheit im Alter von 75 Jahren in seiner Heimatstadt Wetzlar. Nach einer zeitlich eher überschaubaren tänzerischen Karriere in jungen Jahren übernahm Karl-Peter Befort 1967 das Amt des Jugendwartes in seinem Schwarz-Rot Club Wetzlar. Von 1975 bis 1978…