WDSF Open Senior II Latein in Tallin

Jörg und Alexandra Heberer (TSC Metropol Hofheim) reisten in die Hauptstadt von Estland nach Tallin und stellten sich im WDSF Senior II Open Lateinturnier den besten Paaren der Welt. 37 Paare gingen an den Start. Das Erreichen des Finals und Platz sechs ist ein großartiger Erfolg. Die Weltmeister Timo Lindforr/Katia Krutovskaya-Kaupinnen (Finnland) gewannen das Turnier…

DM Senioren I Latein

Nach einem für Senioren sehr ungewöhnlich hohen Ausfall von 40 % zwischen gemeldeten und tatsächlichen startenden Paaren war das Feld der Senioren I S-Latein auf 15 Paare geschrumpft. Einen Tag vor der Meisterschaft hatte sich auch das Serienmeisterpaar Hoffmann/Krüger wegen Verletzung abmelden müssen, sodass der Titel des Deutschen Senioren I Lateinmeisters auf jeden Fall neu…

RL-Hgr. S-Std. in Fürth

Nur 15 Paare reisten nach Fürth, um am Ranglistenturnier der Hauptgruppe S-Standard teilzunehmen. Darunter auch drei Paare aus Hessen. Fabian Rudolph/Annette Harms (TC Blau-Orange Wiesbaden) belegten Platz acht gefolgt von Marcel Maison/Christiane Roth ebenfalls Wiesbaden. Das dritte Paar aus Wiesbaden, Matthias Müller/Sabrina Bititelli, belegte Platz 14/15. Das komplette Ergebnis findet man hier

RL Sen. III S-Std in Fürth

67 Paare nahmen am Ranglistenturnier der Senioren III S-Standard in Fürth teil. Hans und Petra Sieling (TSC Fulda) erreichten im Finale den zweiten Platz. Das nächste Ranglistenturnier für diese Klasse findet am 4. Mai in der Eissporthalle in Frankfurt um 20.00 Uhr statt. Der Eintritt für dieses Turnier, sowie  31 weitere Turniere am Freitag beträgt…